www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Luftraumaufklärungsradar

Commander SL

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten

Bild 1: Commander SL

Bild 1: Commander SL
(© 2011 BAE Systems)

Technische Daten
Frequenzbereich: S-Band
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz:
Sendezeit (τ):
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung:
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung: 250 NM (≙ 470 km)
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit:
MTBCF: 1 500 h
MTTR:

Commander SL

Das AR327 Commander SL ist ein im S-Band arbeitendes mobiles (oder halb-stationäres) weitreichendes taktisches 3D Hochleistungsradar. Es verfügt über erweiterte ECCM- Möglichkeiten um beste Ergebnisse auch unter schwierigen Störlagen oder ungünstigen EMV-Bedingungen bereitstellen zu können.

Das Radar kann an alle existierenden und zukünftigen Air Defence Systeme angeschlossen werden. Es kann durch seine große Flexibilität aber auch in selbstständig operierenden Luftverteidigungseinheiten genutzt werden, was auf kleineren Kriegsschauplätzen nützlich ist.

Der Commander SL ist eine Weiterentwicklung des AR327 Commanders, der derzeit in der britischen Royal Air Force und einer Reihe weiterer Nutzer weltweit im Einsatz ist.

Bildergalerie von Commander SL

Bild 2: Commander SL, die Rückseite der Antenne

Quellen: