www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Luftraumaufklärungsradar

48Ya6-K1 “Podlet K1”

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten

Bild 1: Radar 48Ya6-K1 “Podlet K1”

Bild 1: Radar 48Ya6-K1 “Podlet K1”

Technische Daten
Frequenzbereich: S-Band
Pulswiederholzeit:
Pulswiederholfrequenz:
Sendezeit (τ):
Empfangszeit:
Totzeit:
Pulsleistung:
Durchschnittsleistung:
angezeigte Entfernung:
Entfernungsauflösung:
Genauigkeit:
Öffnungswinkel:
Trefferzahl:
Antennenumlaufzeit:
MTBCF:
MTTR:

48Ya6-K1 “Podlet K1”

Das Radar 48Ya6-K1 “Podlet K1” (kyrillisch: 48Я6-К1 «Подлет-К1»; auf deutsch etwa: „Anflug“) ist ein mobiles S-Band im Seitenwinkel rotierendes und im Höhenwinkel elektronsch schwenkbares dreidimensionales Radar speziell gegen tieffliegende Ziele. Es verwendet eine Phased Array Antenne (die obere große Antenne) für Auffassung und Begleitung der Ziele. Die unteren beiden diametral entgegengesetzt montierten Antennen sind Sekundärradar, die schmalere für den internationalen Standard SIF Mark XII, die großflächigere für den nationalen Russischen IFF-Standard. Die kleinen Antennen neben und auf der Phased Array Antenne sind Kompensationsantennen zum Schutz vor aktiven Störungen.