www.radartutorial.eu www.radartutorial.eu Radargerätekartei - Luftraumaufklärungsradar

80K6M

Beschreibung des Radargerätes; ausgewählte Taktisch-technische Daten

Bild 1: 80K6M
© 2015 www.ukroboronprom.com.ua

Bild 1: 80K6M
© 2015 www.ukroboronprom.com.ua

Technische Daten
Frequenzbereich: S–Band
Pulswiederholzeit:  
Pulswiederholfrequenz:  
Sendezeit (τ):  
Empfangszeit:  
Totzeit:  
Pulsleistung:  
Durchschnittsleistung:  
angezeigte Entfernung: 400 km
Entfernungsauflösung:  
Genauigkeit: 100 m; 0,33°
Öffnungswinkel:  
Trefferzahl:  
Antennenumlaufzeit: 5 oder 10 U/min

80K6M

Das mobile S–Band 3D- Luftraumaufklärungsradar 80K6M der ukrainischen Firma „Iskra“ (Saporischschja) wurde mit den guten Erfahrungen beim Bau der ST-68U entwickelt. Es verwendet eine phasenmodulierte Intrapulsmodulation für ein gutes Entfernungsauflösungsvermögen bei relativ geringer Impulsleistung. Das komplette Radar mit Sichtgerätekabine und Arbeitsplätzen des Bedienungspersonals findet Platz auf einem 8x8- geländegängigen LKW. Es ist extrem schnell verlegbar und benötigt für die Entfaltung an einem neuen Standort keinerlei technische Vorbereitung.

Die Leistungsfähigkeit des 80K6M entspricht etwa der des AN/TPS-78 von Northrop Grumman oder des GM-400 von Thales. Allerdings ist das 80K6M diesen Radargeräten weit überlegen in Fragen der Mobilität und auch des sehr viel günstigeren Preises.

Quelle: