www.radartutorial.eu Grundlagen der Radartechnik

Halbleitermodulsender

MESFET
Leistungs
verstärker
MESFET
Leistungs
verstärker
Cluster 1
Cluster 2
Leistungsteiler
Leistungssummierer

Bild 1: Schaltbild eines Senderschranks mit Leistungsverstärkermodulen in Halbleitertechnologie

MESFET
Leistungs
verstärker
MESFET
Leistungs
verstärker
Cluster 1
Cluster 2
Leistungsteiler
Leistungssummierer

Bild 1: Schaltbild eines Senderschranks mit Leistungsverstärkermodulen in Halbleitertechnologie

MESFET
Leistungs
verstärker
MESFET
Leistungs
verstärker
Cluster 1
Cluster 2
Leistungsteiler
Leistungssummierer

Bild 1: Schaltbild eines Senderschranks mit Leistungsverstärkermodulen in Halbleitertechnologie

Halbleitermodulsender

Der Primärradarsender der ASR-E arbeitet auf Halbleiterbasis im E-Band Der Sender enthält vier Gruppen mit je acht Leistungsverstärkermodulen. Alle Leistungsverstärkermodule sind identisch aufgebaut. Die Informationen des BITE und die Betriebszustände werden auf der Frontplatte der Sender und an den Arbeitsplätzen der Controller angezeigt. Die einzelnen Module können während des laufenden Betriebes (ohne Abschalten der Betriebsspannungen!) gewechselt werden, ohne dass irgendwelche Kabel gelöst werden müssen.

Alle Hochleistungstransistoren sind vor Zerstörung als Folgeschaden geschützt. Die Einsatzbereitschaft und Verfügbarkeit der Sender liegt bei fast 100%, da ein Ausfall einzelner Leistungsverstärkermodule zwar die Sendeleistung verringert, aber zeitweise toleriert werden kann und nicht einen sofortigen Totalausfall des Senders und somit der Radarstation verursacht. Die Treiberstufen und die Stromversorgung sind ebenso redundant aufgebaut.

Verstärkermodule

Jedoch auch in anderen Radargeräten werden heutzutage Solid-State- Sender in Modulbauweise eingesetzt. Bei festen Phasenbezügen (keine Phased Array Antenne!) werden mehrere MESFET- Leistungsverstärker nur mittels einfacher Leistungsteiler parallel betrieben.

Die große Leistung wird durch sehr viele kleinere Verstärker (oder Module) erzeugt, deren Ausgangsleistung dann phasengleich zur Gesamtsendeleistung summiert wird.

Bildergalerie von Halbleitermodulsendern
Solid state Verstärker der ASR-E, 
©  2005 EADS 
(click to enlarge: 600·627px = 87 kByte)

Bild 2: Solid state Verstärker der ASR–E (Hersteller: EADS)

Bild 3: Frontansicht eines Powermodul- Racks
ASR–E (Hersteller: EADS)

Bild 4: Ansicht der Rückwand mit Verkabelung eines Powermodul- Racks

Powermodul in MMIC Technologie

Bild 5: GaAs-MeSFET Powermodul in MMIC Technologie, Kern eines Powermoduls für ein Radargerät